DEUTSCH
DEUTSCH Biographien Begriffe
 
 

Textdeutung - Interpretation

Inhalt

Gestaltung

Autor und Leser

Problem
es geht um ...

Handlung

  • äußere
  • innere
  • Ausgangssituation
  • Handlungsverlauf
  • Handlungsergebnis

Personen

  • Charakter
  • Eigenschaften
  • Verhaltensweisen
  • Verhalten
  • Taten
  • Beweggrund

Hinweise im Text

gestalterische Mittel

  • Aufbau
  • Darstellungsart insgesamt
  • sprachliche Mittel
  • sonstige gestalterische Mittel
  • z.B. Ausführlichkeit einer
    Textstelle
  • Regeldurchbruch

sprachliche Mittel

  • Wortwahl
  • Stilfiguren: Personifikation, Metapher, Hyperbel
  • direkte Rede
  • Tempus
  • Satzbau
  • sonstige, die im Text auffallen

Hinweise im Text

Erzähler

  • Sicht (Blickrichtung)
  • Blickfeld

Textart

  • Geschichte
  • Kalendergeschichte
  • Fabel
  • Sage
  • Ballade
  • lyrisches Gedicht
  • dramatischer Text
  • Sachtext

Autor

  • Verfasser
  • Lenkung des Lesens
  • Schreibabsicht
  • Wirkung
  • Textverständnis
  • Deuten
  • erster Eindruck
  • Leseerwartung

Leser

Zusammenschau:

Aussage

Aufbau: z.B. Einführung oder abrupter Anfang, zusammenhängender Handlungsverlauf, Erzählsprünge.
Erzählform: Ich-Form, Er/Sie - Form
Erzählerstand: Von wo aus wird das Geschehen gesehen?
Erzählerperspektive: Innensicht: Der Erzähler kann in das Innere der Personen hineinsehen.
Außensicht: Der Erzähler betrachtet die Personen von außen.
Erzählverhalten: neutral: Der Erzähler sieht das Geschehen wie ein unsichtbarer Beobachter.
auktorial: Der Erzähler gibt z.B. Vorausdeutungen oder kommentiert das Geschehen. (Er weiß mehr als die Personen.)
personal: Der Erzähler beschränkt sich auf Sicht und Wissen einer Person und erzählt ausschließlich aus ihrer Sicht oder mit der konzentrierten Blickrichtung auf diese Person.
Tempus: z.B. Präteritum oder vergegenwärtigendes Präsens.
Syntax: z.B. Satzreihe/Satzgefüge, lange/kurze Sätze, unvollständige Sätze
Wortwahl: z.B. bildlicher Sprachgebrauch, Wortwiederholungen, ungewöhnliche Wörter, Bevorzugung von Worten mit bestimmter Bedeutung, bestimmter Nebenbedeutung, aus einem oder mehreren Wortfeldern.
Beachte auch hier: Jeder Text ist durch besondere Gestaltungsmittel geprägt, die seinen Inhalt zur Wirkung bringen.
 
  Fragen und Anregungen an Andy Bartsch info@pub.ab-one.de