ERDKUNDE
ERDKUNDE Erde Kontinente Klima
 
 

Afrika

naturräumliche Bedingungen von Afrika:

Lage: südlich von Europa
Größe: 2x Europa
Grenzen: N: Mittelmeer
NO: Rotes Meer
Arabien
O: Indischer Ozean
SO: Str. v. Moçambique
S: Indischer Ozean
Atlantik
SW: Atlantik

 

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde.
ist fast 3x so groß wie Europa. 
bedeckt 1/5 der Landmasse der Erde

 

Fläche: 30 Mio. km²
nördlichster Punkt: 37° 20' n.B.
südlichster Punkt: 34° s.B.
östlichster Punkt: 51° 15' ö.L.
westlichster Punkt: 17° w.L.
NSA: 7900 km

Gliederung von Afrika

A. ist der am gedrungenste um am wenigsten gegliederte Kontinent der Erde.

( größte Insel: Madagaskar )

Oberfläche von Afrika
  1. Werte das Profil auf der Folie aus.
  2. Sprich zur Gliederung Afrikas in der Höhe. (Relief)
  3. viel Gebirge
  4. viele Becken
  5. Becken von Gebirgen begrenzt
  6. einfache Gliederung ( hauptsächlich Mittelgebirge, nur im Süden und Hochgebirge
Wechsel von Becken und Schwellen

Afrika ist auch in der Höhe nur wenig gegliedert. Typisch ist der Wechsel von Becken und Schwellen, z.B. Kongobecken und Lundaschwelle.

Zu den höchsten Gebieten A. gehört das Atlasgebirge, Hochland von Äthiopien, Ostafrikanisches Hochland und die Drakensberge.

Niederafrika: Nordafrika ( ca. 100-500m hohes Tafelland)

Ausnahmen: Tibesti, Ahaggar

Hochafrika: Süd - und Ostafrika ( 1000-2000m hohes Gebirgs- und Tafelland )

Afrika ist ein alter und zerbrechender Kontinent.

Geologische Entwicklung

Neuzeit

Erdmittelzeit

Erdaltzeit + Erdfrühzeit

Auffaltung Atlasgebirge, Abspaltung der Arabischen HI, Entwicklung Ostafrikanisches Grabenbruchsystem Entstehung der Afrikanischen Platte Entstehung der Erdkruste im Bereich des heutigen Afrika

Übung: Durch welche Länder zieht sich das ostafrikanische Grabenbruchsystem?

Äthiopien, Kenia, Uganda, Ruanda, Burundi, Tansania, Sambia, Malawi, Moçambique

Ägypten

Die Sahelzone

 

 
  Fragen und Anregungen an Andy Bartsch info@pub.ab-one.de