Poltik
Politik Politik 11 Politik 12 Politik 13
 
 

Die Europäische Währungsunion

keine Währungsreform

Ängste in Deutschland:

schon 2 Währungsreformen:

1948 1:10 abgewertet
1023 1: 1 Billion abgewertet

Die geplante EWU hat damit nichts zu tun

  • durch die EWU wird die DM in EURO in einem bestimmten Verhältnis umgestellt, bei Bargeld umgetauscht
  • alle Vermögendwerte werden nach dem gleichen Verhältnis umgestellt
  • auch für Löhne, Renten, Gehälter ...
  • da auch Preise für Güter und Dienstleistungen nach diesem Verhältnis angepasst werden, ändert sich die Kaufkraft des Vermögens und Einkommens nicht

=> bei UNION keine Wertverluste

Auf dem Weg zum EURO

1. Europäisches Währungssystem EWS

Vorstufe- 1. Schritt - zur EWU

Ausgangssituation:

  • Wechselkurse zwischen den Währungen
  • sich ändernde Wechselkurse infolge von
    • Handel
    • Kaufverhalten
    • Sparverhalten
  • viele Wechselkurse im gemeinsamen Markt
    • 10 Länder = 45 Wechselkurse
    • 15 Länder = 105 Wechselkurse

    INSTABILITÄTEN

    Ziel: Stabilisierung des Geldmarktes und Stabilisierung der Wirtschaft

Lösung

EWS - Europäisches Währungssystem

Abkommen zur Stärkung der Währungspolitische Integration innerhalb der EG/EU
ECU - European Currency Unit
Europäische Korbwährung, in der alle Währungen enthalten sind (entsprechend ihrer Kurse zueinander) und womit die Anzahl der Kurse auf ein Minimum begrenzt wird.

DM > ECU > EURO
EWF - Europäischer Währungsfonds
zur Sicherung der Stabilität der Wechselkurse > Festlegung von Leitkursen

 

 
  Fragen und Anregungen an Andy Bartsch info@pub.ab-one.de